Über 100 Jahre Tradition, 15 Mitarbeiter und 5 Montage-Fahrzeuge.
Für Sie 24 Stunden erreichbar in Braunschweig und Region.

GRÜNDUNG

Ernst Saul, geboren am 22.09.1873 in Pabstorf bei Halberstadt, absolviert in Braunschweig eine Glaserlehre bei der Glaserei Vahlberg. Am 1. April 1901 übernimmt er die Glaserei und führt sie unter eigenem Namen weiter. 1911 erwirbt er das Grundstück an der Frankfurter Straße. Nach seinem Tod am 14.08.1924 führt seine Witwe die Glaserei weiter.

WIEDERAUFBAU

Ernst Sauls Sohn übernimmt am 01.01.1932 die Glaserei seiner Mutter. Im Oktober 1944 erfolgt die Zerstörung der Betriebsgebäude durch Bombenangriffe. 1950 wird die Werkstatt notdürftig aufgebaut. In den folgenden Jahren des Wiederaufbaus erwerben sich Kurt Saul und sein Bruder Ernst durch solides Handwerk große Anerkennung.

MODERNISIERUNG

1974 wird das Unternehmen an August Behrens verkauft. Rita Voth, Christa und Gerhard Saul sind bis zu ihrem Ausscheiden weiterhin engagiert tätig.

1996 bekommt die Glaserei Saul ein neues und modernes Erscheinungsbild.
Heute arbeiten für unser Unternehmen 15 Mitarbeiter.

Wir haben das passende Glas:
für geschmackvolle Bäder und Türen, Hauseingänge und Fassaden,
für besseres Klima oder zum Schutz vor Wetter und Einbruch.

Glaserei Saul & Co. GmbH • Frankfurter Straße 14 • 38122 Braunschweig
Telefon 0531 - 8 32 49 • Fax 0531 - 89 60 08
E-Mail: info@glaserei-saul.de